Wilhelmshaven. Bagger Schuld für Stromausfall

So ein kleiner Unfall passiert in Deutschland Tag für Tag. Bei Tiefbauarbeiten, Erdarbeiten ist schnell eine im Boden verlegte Stromleitung durchtrennt. Hier in Wilhelmshaven hat der Bagger die Stromleitung gekappt.

Eine Strom Hauptleitung wurde laut dem Stromversorger GEW durch einen Baggerfahrer bei Arbeiten in einem Gewerbegebiet zerstört. Durch diesen Schaden an der Stromleitung durch den Bagger waren 15. Trafo-Stationen betroffen.

Das ganze war aber nach gut 1 Std. durch einen Techniker wieder behoben worden.

https://www.zeit.de/news/2021-05/18/bagger-kappt-leitung-stromausfall-in-wilhelmshaven

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.

Lesen:  Waldshut Baumaschinen in Waldshuter Freibad