Sennebogen

8. April 2021 0 Von Holger Renn

Die Sennebogen Maschinenfabrik GmbH ist ein seit vielen Jahren bereits bekanntes und sehr erfolgreiches Unternehmen, das sich auf die Herstellung professioneller Baumaschinen spezialisiert hat.

Ausrichtung auf die Zukunft

Durch aufwendige Marktforschungen und Marktanalysen hat das Unternehmen stets einen Überblick über den technischen Fortschritt und kann seine Produkte dementsprechend anpassen. Der Kundenwunsch steht bei Sennebogen an erster Stelle, deswegen hat sich das Unternehmen zur Aufgabe gesetzt, qualitativ hochwertige Produkte herzustellen, die sicher und technisch einwandfrei sind. Sennebogen produziert seine Maschinen zukunftsorientiert und traditionell in Massenfertigung. Zuverlässigkeit, Qualität und Innovation gehen bei Sennebogen Hand in Hand. Die Gründung des Unternehmens erfolgte im Jahre 1952 durch den Unternehmer Erich Sennebogen.

Lesen:  ABG Walzen

Spezialmaschinen von Sennebogen

Damals bestand das Unternehmen aus 13 Mitarbeitern. Zu Beginn spezialisierte sich das noch junge Unternehmen auf die Produktion landwirtschaftlicher Maschinen für klein- und mittelständische Unternehmen. Ein Jahr später entstanden die ersten Mistlader für die Landwirtschaft. Im Jahre 1957 wurden die ersten mechanischen Seilbagger für die Bauwirtschaft erschaffen. Zwei Jahre später wurde eine zweite Produktionsstätte in Straubing eröffnet, um den wachsenden Betrieb zu verstärken. In den Folgejahren wurde die Produktionspalette von Senebogen um verschiedene Baumaschinen erweitert. Bis heute arbeitet das Unternehmen an neuen Technologien für die Landwirtschaft und Bauwirtschaft und kooperiert mit zahlreichen anderen nationalen und internationalen Unternehmen.

Lesen:  Takeuchi

https://www.sennebogen.com

Pressemitteilungen und News der Firma Sennebogen: https://www.sennebogen.com/news/news-presse

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.