Radfertiger

Ein Radfertiger ist eine Baumaschine aus der Familie der Asphaltfertiger.

Das Gerät wird zur Produktion von Schichten wie z. B. Sand, Schotter oder Beton verwendet. Die Maschine wird mit Rädern angetrieben, hat jedoch eine schlechtere Traktion als beispielsweise ein mit Ketten getriebener Fertiger. Dafür sind Radfertiger sehr flexibel und mobil und verfügen über eine höhere Einbauleistung. Durch den Radantrieb sind sie einfacher von einer Baustelle auf die nächste zu befördern, da kein Tieflader notwendig ist. Radfertiger sind sehr effektive Baumaschinen und treiben einen Bau zuverlässig voran. Radfertiger können über verschiedene Zusatzfunktionen verfügen und entweder mechanisch oder hydraulisch bedient werden.

Besonders im Straßenbau finden Radfertiger immer wieder Anwendung. Je nach Art der Bauarbeit kann ein Radfertiger, ein Kleinfertiger oder ein Kettenfertiger eingesetzt werden. Welcher Fertiger sich jedoch am besten eignet, sollte das Bauunternehmen vorher abklären. Gebrauchte Radfertiger gibt es in einer großen Auswahl im Internet günstig zu erwerben. Die Geräte sind unterschiedlicher Qualität und unterschiedlicher Hersteller. Wer auf Qualität großen Wert legt, der sollte den Radfertiger bei einer Firma wie Caterpillar oder Vögele kaufen. Die Geräte sind neu zwar recht teuer, dafür garantieren sie eine 100%tige Leistungsfähigkeit und eine lange Lebensdauer. Radfertiger sind sowohl für kleine als auch große Bauarbeiten sehr gut geeignet.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar