Mörtelpumpen

2. April 2021 Aus Von Holger Renn

Die Mörtelpumpe findet auf jeder Baustelle Verwendung. Je nach Gebrauch können dort verschiedene Mörtelarten gemischt und benutzt werden. Das Gerät besteht meist nur aus einem Behälter für den Vorrat und der Pumpeinheit. Dort wird der verwendete Trockenmörtel mit Wasser gemischt und dann an die vorgesehene Stelle gepumpt.

Mörtel und auch Beton (Estrichbeton) schnell befördern zum Arbeitsort

Die Zugabe des gewünschten Trockenmörtels kann je nach Bedarf als Sackware oder direkt aus dem Mörtelvorrat erfolgen. Die Mörtelpumpe ist fast auf jeder Baustelle zu Hause. Auch für den privaten Bedarf wird sie oft eingesetzt, da sie sehr umgänglich ist und nicht viel Aufwand für ihre Benutzung bedarf. Die Mörtelpumpe gibt es in verschiedenen Ausführungen. Von klein und handlich bis groß und kompakt ist für jede Baustelle etwas dabei.

Lesen:  Minibagger

Hersteller von Mörtelpumpen

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.