Liebherr Mobilbagger hier im Einsatz bei der Sanierung einer Fahrbahn nähe Düren

Die Liebherr International AG ist eine Aktiengesellschaft, die im Jahre 1949 gegründet wurde.

Liebherr Mobilbagger hier im Einsatz bei der Sanierung einer Fahrbahn nähe DürenDer Sitz des Unternehmens liegt in der Schweiz, in der Stadt Bulle. Gründer sind Willi und Isolde Liebherr. Das Unternehmen hat über 32.000 Mitarbeiter in der Welt und spezialisiert sich in erster Linie auf Maschinenbau. Zu den Produkten gehören Bagger, Krane, Baufahrzeuge und Luftfahrtausrüstungen. Außerdem ist das Unternehmen in der Verkehrstechnik und Klimatechnik tätig und stellt Werkzeugmaschinen und Haushaltsgeräte her. Mit einem jährlichen Umsatz von über 9 Milliarden Euro gehört Liebherr zum führenden Hersteller und Vermarkter sämtlicher technischer Geräte. Liebherr steht für Qualität und Leistungsstärke und vermarktet seine Produkte hauptsächlich im Westen Europas.

Heute ist Liebherr ein Familienunternehmen, das seine Karriere mit dem Turmdrehkran begann. Dieser Kran war leicht zu montieren und wieder abzubauen und zeichnete sich aus durch Flexibilität und Schnelligkeit. Produkte von Liebherr sind heute noch auf diversen Baustellen vorzufinden, aber auch in privaten Haushalten. Liebherr kooperiert mit Kunden sowohl im In- als auch im Ausland. Die Produkte sind benutzerfreundlich, einfach und gleichzeitig qualitativ hochwertig und leistungsstark. Sie können einem Durchschnittskonsumenten lange Dienste erweisen. Auch auf der Baustelle erweisen sich Produkte der Marke Liebherr als sehr zuverlässig und werden auch für schwere Arbeiten teilweise eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar