Im Kampf gegen Fruchtfliegen: diese Methoden helfen

9. September 2021 Aus Von Holger Renn
Bio Bananen und Bio Aepfel
Bio Bananen und Bio Äpfel. Leibspeise dieser kleinen Fliegenart!

Fruchtfliegen gehören zu den Plagegeistern, welche sich vor allem im Sommer gern in Ihrer Küche breitmachen. So kreisen die kleinen Insekten von rund drei Millimetern über Ihren Obstkorb und verbreiten sich in Schwärmen auch durch die ganze Wohnung. Zum Glück gibt es einige Hausmittel und Methoden, welche die Fliegenplage schon bald beenden.


Fragen-Antworten:

Wie groß können Fruchtfliegen werden?

Diese Fliegen sind im täglichen Leben sehr nervig. Die bGroße Essigfliege (Drosophila funebris) kann eine Körperlänge von 3-4 mm erreichen, die Kleine Essigfliege (Drosophila fasciata) bringt es zu einer Körperlänge von nur 2 mm.

Wann ist die Zeit der Fruchtfliegen vorbei?

Nach nur 24 Stunden können sich Fruchtfliegen paaren und Hunderte von Eiern legen. Die Lebensdauer von Fruchtfliegen beträgt je nach Lebensbedingungen 2-8 Wochen. Die Lebenserwartung männlicher Fruchtfliegen beträgt nur etwa 10 Tage.


Fruchtfliegen vorbeugen

Bevor Sie die Fruchtfliegen bekämpfen müssen, sollten Sie dafür sorgen, dass diese erst gar keinen Einzug in Ihr Zuhause erhalten. In der Regel führen Sie die Fliegen nämlich selbst über gekauftes Obst ein. So legen die Insekten ihre Eier am liebsten auf überreifem Obst ab. Denn an beschädigten Stellen und Rillen haben die zukünftigen Larven nach dem Schlüpfen direkt eine Nahrungsquelle. Aus diesem Grund ist es ratsam, Obst nach dem Kauf direkt zu waschen. Besonders effektiv ist hier ein Essig-Wasser-Gemisch. Legen Sie Obst außerdem direkt in den Kühlschrank. Dies gilt jedoch nur für heimische Sorten, während exotische Fruchtsorten lieber in der Obstschale gelagert werden. Schlussendlich hilft regelmäßiges Lüften in der Küche in jeder Hinsicht. So wird die Luft vom Geruch gärender Gase befreit.

Gutes Video mit einigen Tips und Tricks.


Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Allrounder gegen Fruchtfliegen: die Spülmittelfalle

Haben Sie zahlreiche Obstfliegen in Ihrer Küche, rentiert sich stets die beliebte Spülmittelfalle. Hier werden Fruchtsaft oder Apfelessig in einem Verhältnis von 2:1 mit Wasser gemischt. Die Mischung stellen Sie einfach in einer kleinen Schüssel oder einem Glas auf den Küchentresen.

Apfelsaft und Spülmittel in kleiner Tasse Fruchtfliegenfalle
Apfelsaft und Spülmittel in kleiner Tasse Fruchtfliegenfalle. Bitte alles mit Bio Siegel!

Tipp: Wenn möglich immer mit Bio-Siegel kaufen !

https://www.bund.net/fileadmin/user_upload_bund/publikationen/bund/bund_besser_leben_zu_bio_wechseln.pdf

Nun müssen noch ein paar Tropfen Spülmittel rein und die Spülmittelfalle kann ihre Wirkung erzielen. Denn die Fruchtfliegen werden vom Geruch von Essig beziehungsweise Fruchtsaft angezogen. Bei der Berührung mit dem Gemisch sorgt das Spülmittel aber für eine geschwächte Oberflächenspannung. Die Fruchtfliegen können sich daher nicht mehr auf der Oberfläche absetzen und ertrinken. Schon nach wenigen Stunden offenbart ein Blick in die Spülmittelfalle, dass zahlreiche Fruchtfliegen bereits in dieser sind.

Richtige Bezeichnung “Taufliegen”. Kurze Liste der Arten/Namen

Es gibt verschieden Arten. Die meisten leben im Garten, einige aber auch in der Wohnung – Haus.

  • Drosophila melanogaster,
  • Sophophora simulans,
  • Drosophila funebris,
  • Drosophila busckii,
  • Drosophila immigrans,
  • Drosophila hydei 
  • Drosophila repleta.
  • Sophophora subobscura und Drosophila limbata. 

Süßstoff gegen Fruchtfliegen

Wissenschaftler sollen herausgefunden haben, dass der Zuckeralkohol Erythrit anziehend auf Fruchtfliegen wirkt. Doch dabei handelt es sich ebenso um eine Tötungsfalle für die Insekten, denn Erythrit wirkt gleichzeitig lähmend und somit tödlich. Das können Sie sich natürlich zunutze machen. Sie finden den Süßstoff in der Regel in der Drogerie oder auch im Supermarkt. Nun können Sie ihn mit etwas Wasser vermischen und einfach in der Nähe des Fruchtfliegenschwarms aufstellen. Alternativ können Sie es auch mit Light-Getränken probieren, welche das Süßmittel beinhalten.

Fruchtfliegen mit Klebefallen fangen

Auch für Fruchtfliegen gibt es Klebefallen, welche Ihnen den Kampf gegen die Insekten erleichtern. Diese finden Sie ebenso in Drogerien, im Fachhandel oder online. Die Fliegen werden durch einen Duft angezogen und bleiben schließlich an der Falle kleben.

Zusätzliche Maßnahmen

Fliegen lediglich ein paar Fruchtfliegen um den Obstkorb, sollten die genannten Methoden ausreichen. Bei einem sehr starken Befall nutzen Sie jedoch lieber eine Kombination aus allen Mitteln. Darüber hinaus können Sie die Schwärme auch beiläufig mit dem Staubsauger einsaugen. Können Sie den Fliegenbefall wiederum nicht in Eigenregie eindämmen oder wird das Problem gar größer, sollte Ihnen der Kammerjäger Frankfurt einen Besuch abstatten.

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.