Großostheim-Wenigumstadt Bagger beschädigt Gasleitung

Bei den Arbeiten an Straßen und Wegen, gerade in Städten, sind Stromleitungen und Gasleitungen im Boden immer ein Problem.

Bei Tiefbauarbeiten in Großostheimer Ortsteil Wenigumstadt hat ein Baggerführer beim Baggern einen Gasschieber der Gasleitung in der Straße beschädigt. Diese konnte nicht durch das Baggerunternehmen repariert werden. Die Feuerwehr von Aschaffenburg und der Gasversorger mußten anrücken und die Baustelle sichern und die Leitung abdichten.

https://www.main-echo.de/regional/blaulicht/bagger-beschaedigt-gasleitung-in-grossostheim-wenigumstadt-art-7295099

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.

Lesen:  Singen. Bagger Abbruch historisches Gebäude Scheffelhalle