Der Abbruchgreifer, perfekt zum greifen und verlegen/umsortieren von Abbruchmaterial, Holz, Stahl usw.

Der Abbruchgreifer

Der Abbruchgreifer 1

Ein Abbruchgreifer, wie der Name bereits sagt, ist ein Gerät, das auf der Baustelle für Abbrucharbeiten genutzt wird.

Der Abbruchgreifer, perfekt zum greifen und verlegen/umsortieren von Abbruchmaterial, Holz, Stahl usw.
Der Abbruchgreifer, perfekt zum greifen und verlegen/umsortieren von Abbruchmaterial, Holz, Stahl usw.

Beschreibung

Dieses Gerät wird an einen Kran montiert und zum Aufsammeln von Schutt und Geröll genutzt. Der Abbruchgreifer kommt beim Abriss eines Gebäudes zum Einsatz und wird zum Transport großer Mengen Geröll und Schutt gebraucht. Das Gerät hat zwei Greifer, die zum Verladen des Bauschutts eingesetzt werden. Abbruchgreifer sind universell einsetzbar und werden durch die Bauarbeiter bedient. Abbruchgreifer sind robust und müssen den gängigen Sicherheitsstandards entsprechen. Je qualitativer ein Abbruchgreifer, umso geringer der Verschleiß des Geräts. Die Qualität hängt von dem Hersteller ab.

Einsatz Abbruchgreifer

Abbruchgreifer wie Abbruchschere finden Anwendung im Hoch- und Tiefbau, aber auch in jeder sonstigen Bauarbeit, im Straßenbau oder Gebäudebau. Sie werden als Entsorgungsgeräte und Transportmittel für sämtliches Baumaterial eingesetzt. Ein Abbruch ist immer mit viel Lärm und Staub verbunden. Je nach dem, um was für eine Art von Abbruch es sich handelt, ob Abbruch von Betonbauten oder eher leichte Abbrucharbeit, werden unterschiedliche Geräte benötigt. Ein Abbruchgreifer wird eher für mittlere bis leichte Abbrucharbeiten verwendet, da der Abriss von Betonbauten aufwendiger ist und effektiver mit Sprengsätzen ausgetragen werden kann. Der Abbruchgreifer erleichtert die Bauarbeit. Das Gerät hat eine ähnliche Funktion wie ein Bagger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.