Brecherlöffel

8. April 2021 0 Von Holger Renn

Ein Brecherlöffel oder auch ein Backenbrecherlöffel ist ein Gerät, welches im Bauwesen für den Anbau verwendet wird.

Wie und wo werden Brecherlöffel verwendet?

In der Regel wird ein Brecherlöffel an den Bagger montiert und dazu benutzt, Schutt und Geröll auf der Baustelle zu zerkleinern und zu verladen. Das Gerät verfügt über sogenannte Brechbacken, mit denen Gesteinsreste zerbröselt werden können. Gesteuert wird das Gerät mit Hilfe eines Baggers durch eine hydraulische Technologie. Die Ölschläuche des Baggers werden mit dem Brecherlöffel verknüpft, so dass die untere Seite des Brecherlöffels bewegt werden kann. Der zerbröselte Inhalt, den das Gerät aufgenommen hat, kann auf der unteren Seite dann herausfallen.

Lesen:  Minikran

Welche Typen und Abmessungen gibt es?

Brecherlöffel gibt es in unterschiedlichen Größen und Formen. Besonders das Gewicht spielt eine große Rolle. Je schwerer das Gerät desto effektiver kann es arbeiten. Leichtere Geräte können bei schweren Arbeiten kaputt gehen, daher sollte das Gewicht an den Schwierigkeitsgrad der Baustelle angepasst werden. Handelsübliche Bagger arbeiten in der Regel mit den Löffeln. Diese finden zum Beispiel beim Gebäudebau oder Straßenbau Anwendung. Brecher-Löffel sind schnell und einfach zu bedienen und erfüllen einen ähnlichen Zweck wie ein Abbruchgreifer. Moderne Brecherlöffel haben eine gute Qualität und bieten dem Bauarbeiter ein Maximum an Sicherheit in Hinblick auf Bedienung und Einsatz des Gerätes. Gebrauchte Backenbrecherlöffel können online günstig erworben werden.

Lesen:  Pflasterverlegemaschine

Brecherlöffel Hersteller

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.