Bauwagen

Funktion des Bauwagen auf der Baustelle.
Bauwagen-1-AchseAuch ein Bauwagen ( 1 oder 2 Achsen ) sollte auf keiner Baustelle fehlen, gerade in den Herbst- und Wintermonate muß für Handwerker eine Gelegenheit zum Aufwärmen und Ausruhen auf der Baustelle vorhanden sein, bei den Tiefbauarbeiten und beim „hochziehen“ des Rohbaus ist dies in der Regel noch nur durch das Gebäude gegeben !

Wie die meisten Dinge kann auch ein solcher Bauwagen entweder Neu oder Gebraucht gekauft und natürlich gemietet werden, was besser/günstiger ist, kommt wohl auf die Dauer der Nutzung an, kurze Nutzungsdauer = besser Bauwagen mieten, lange Nutzungsdauer = besser einen Neuen oder Gebrauchten Bauwagen kaufen.

Sollte vor dem Kauf bzw. der Miete beachtet werden.

Ein solcher Bauwagen egal ob 1 oder 2 Achsen lässt sich NUR mit einer LKW-Kupplung, d.h. mit einem Lkw fahren, an einem normalen Pkw passt die Deichsel nicht ! Weiterhin ist die Fahrgeschwindigkeit beim Einachser auf 25 km/h beschränkt, beim Zweiachser auf 80 km/h.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar