Baggerlöffel

9. Oktober 2016 0 Von Holger Renn

Baggerlöffel für alle Fälle

Der beste Bagger ist ohne einen Baggerlöffel unvollkommen. Denn mit diesen widerstandsfähigen Anbaugeräten lassen sich vielfältige Arbeiten im und am Erdreich sowie in Sand- und Kiesgruben bewältigen. Für viele Bauvorhaben ist der Aushub von Erde unerlässlich, Gräben müssen angelegt werden oder es erfolgt der Abbau von Sand und Kies. Hier leisten Baggerlöffel in ihren vielseitigen Ausführungen ganze Arbeit. Erdreich lockern, lösen, bewegen, transportieren und abschütten gehört zu ihren zahlreichen und täglichen Aufgaben. Unter den Baggerlöffeln finden sich Tieflöffel, Hochlöffel, Drainagelöffel, Grabenräumlöffel, Trapezlöffel, Schwenklöffel, Auswerferlöffel, Rotationssieblöffel, Abbaulöffel, Kombilöffel und viele weitere Baggerlöffel-Varianten. Je nach Ausführung, kann auch ein Greifzahn an den Baggerlöffel montiert werden. Die Steuerung des Baggerlöffels funktioniert bei den meisten Baggern über die Hydraulik. Um diese Anbaugeräte schnell und ohne das Fahrerhaus verlassen zu müssen anzubringen, verfügen viele Bagger über eine Schnellwechseleinrichtung am Baggerstiel. So können auch unterschiedliche Bodenverhältnisse zeitsparend bearbeitet werden.

Lesen:  Reißzähne Bagger

Passender Löffel je nach Arbeitseinsatz

Nicht jeder Boden ist gleich, deshalb muss auch der Baggerlöffel auf die Verhältnisse ausgelegt sein. Weicher, harter oder gefrorener Boden, steiniger Boden und Bodenverhältnisse, die sich im Vorfeld nicht erschließen lassen, bestimmen den jeweiligen Baggerlöffel. Der Baggerlöffel wird oft tief im Boden mit hartem Gestein konfrontiert oder muss zähes und schwer lösbares Material abbauen.

Baggerlöffel gibt es in allen Größen und Breiten. Von schmalen 25 cm Breite bis hin zu stattlichen Meter-Maßen ist alles zu finden – für Minibagger, ebenso, wie für Großbagger. Oftmals werden diese Anbauteile beim gleichen Hersteller gekauft, von dem auch der Bagger stammt, daneben bieten aber auch zahlreiche Unternehmen für Baumaschinen und Ersatzteile Baggerlöffel in vielen Ausführungen an. Eine weitere Möglichkeit ist der Kauf von gebrauchten Baggerlöffeln. Diese Alternative spart Kosten, denn Baggerlöffel haben ihren Preis.

Lesen:  Betonmischschaufel

Baggerlöffel werden aus Stahl gefertigt und können mit Kunststoff ausgekleidet sein. Selbst bei den Farben hat der Kunde hier noch die Wahl. Einige Anbieter haben, neben edlem Schwarz, auch Rot und Gelb zur Auswahl. Baggerlöffel werden meistens vorne angebracht, bei einigen Baumaschinen oder Baggern dienen sie aber auch im hinteren Bereich zum Ziehen von Gräben, etc.

Holger Renn
Author: Holger Renn

51 Jahre und Baumaschinen-Fan.