Autokran

Als Autokrane oder auch Fahrzeugkrane werden mobile Krane bezeichnet, die im Bauwesen für den Schwertransport eingesetzt werden.

Solche Krane werden im Hochbau eingesetzt. Sie können über ein Rad- oder Kettenlaufwerk verfügen. Sie werden als Alternative zum stationären Kran verwendet und sind extrem praktisch. Autokrane werden zum Beispiel für die Installation von Betonfertigteilen und Stahlkonstruktionen eingesetzt, beim Bau von Funktürmen oder Freileitungsmasten. Ebenso finden Autokrane beim Aufbau von Windenergieanlagen Anwendung und auf Großbaustellen z. B. für die Montage von Containerterminals. Autokrane helfen beim Aufbau verfahrenstechnischer Anlagen wie z. B. der Installation von Großtankbehältern und der Konstruktion von Kraftwerken und petrochemischen Anlagen.

Der Einsatz eines Autokrans ist also sehr vielfältig. Auch für die Rettung von Personen oder bei der Bergung von verunfallten Schienen oder Straßenfahrzeugen werden Autokrane eingesetzt. Autokrane findet man auf verschiedenen Baustellen vor. Die Geräte werden von unterschiedlichen Herstellern konstruiert und zu unterschiedlichen Preisen angeboten. Autokrane sind, im Gegensatz zu stationären Kranen, flexibler anzuwenden und können dank ihrer Mobilität ohne Probleme von Baustelle zu Baustelle transportiert werden. Sie sind universell verwendbar und in unterschiedlichen Bereichen einsetzbar. Günstige Autokrane können auf verschiedenen Webseiten im Internet gefunden werden. Die Preise sind von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Allerdings sollte man den Zustand der Geräte überprüfen, bevor man sie kauft.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar